Fertigrasen - Rollrasen verlegen Wien Niederösterreich

automatisches Rasenmähen mit Rasenroboter, Gartenbewässerung

- Fertigrasen Rollrasen verlegen lassen vom Profi

Hartl Gartengestaltung - Rollrasen Verlegung
Gartenbewässerung
H A R T L
Rollrasen verlegen Preis
Fertigrasen - Rollrasen
rollrasen verlegung
Gartenbewässerung
automatische gartenbewässerung
Rasenroboter
automatisches rasenmähen
Herzlich willkommen auf allesrasen.at !
Ein schöner Garten muss nicht immer viel Arbeit bedeuten.
allesrasen.at bietet perfekte Gartengestaltung basierend auf modernen technischen Geräten.
Unsere Mähroboter und Bewässerungssysteme entsprechen den neuesten Standards
und sind mit umfangreichen Garantieleistungen verbunden.



Öffnungszeiten
Mo - Fr von
7.oo - 18.oo Uhr





Feuerlöscher Neugeräte
& Überprüfung
Feuerlöscher Neugeräte

Alles Rasen Rollrasen Safedomain
(c) socialmedia
acmagic socialmedia
nützliche Links

Rollrasen

:Eine Grassode ist ein ausgestochenes, viereckiges Stück Grasnarbe. Historisch wurden z. B. in Island Grassoden als Baustoff für so genannte Grassodenhäuser verwendet. Sie dienten auch als Abdeckungsmaterial oder Baumaterial für vorzeitliche Grabhügel. Fertigrasen, oder Rollrasen genannt ist ein Stück einer auf Maß geschälten Grasnarbe. Er wird beispielsweise für Fußballfelder und für Gartenanlagen genutzt und zum Transport aufgerollt. Hergestellt wird der Rollrasen, indem die Wurzeln der Grasnarbe 1–2 Zentimeter unter der Oberfläche vom Untergrund abgetrennt werden. Der streifenförmige seitliche Zuschnitt erfolgt mittels einer Schneidscheibe. Die Produktion von Rollrasen erfolgt in sogenannten Rasenschulen. Wenn ein Sportplatz begrünt wird, unterscheidet man grundsätzlich zwischen zwei Methoden, der Einsaat und der Verwendung von Fertigrasen. Ein Großteil der Fußballstadien wird mit Fertigrasen ausgestattet, da zwischen dem Abtragen der alten Sode und der Fertigstellung eines neuen Spielfelds nicht viel Zeit vergehen darf. Grundsätzlich unterscheidet man beim Rollrasen zwischen Dünnsoden (Schälstärke ca. 2 cm) und Dicksoden (Schälstärke über 4 cm). Letztere bringen deutlich mehr Wurzelmasse mit. Die Begrünung mittels klassischer Einsaat mit hochwertigem Saatgut erfordert nur einen Bruchteil der Kosten, die bei der Verlegung von Fertigrasen, insbesondere Dicksoden, entstehen. In der „Sandwich-Bauweise“ ist es auch möglich, den neuen Rasen über den alten zu legen. Innerhalb von zwei Arbeitstagen kann ein Sportplatz mit Fertigrasen belegt werden. Voraussetzung ist fast immer das vorherige Abschälen der Altnarbe und das Vorbereiten der Fläche zur Rollrasen Verlegung.